Donnerstag, 23.02.2017

Sie benötigen einen aktuellen Flashplayer!

Get Shockwave Player
 
 
 
 




KASA Policy Paper "Natürliche Ressourcen im Südlichen Afrika"  | 2014


Das kurze Politikpapier der KASA will
• den Blick auf die herausragende Bedeutung der mineralischen und energetischen Rohstoffe für die Entwicklungschancen in den Ländern des Südlichen Afrika lenken,
• in Erinnerung rufen, dass sich der seit nunmehr 15 Jahren andauernde Boom auf den Ressourcenmärkten bislang in keiner Weise zum Nutzen der Bevölkerung im Südlichen Afrika ausgewirkt hat,
• die Notwendigkeit einer grundlegenden Neuausrichtung der Rohstoffpolitik in Nord und Süd im Interesse einer fairen und ökologisch verträglichen Inwertsetzung der natürlichen Reichtümer hervorheben, und
• einige zentrale politische Empfehlungen für eine Neuausrichtung des Rohstoffsektors unterbreiten, die (auch) die deutsche Politik in die Pflicht nehmen.

Bibliographische Angaben: Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (2014): Natürliche Ressourcen im Südlichen Afrika. Heidelberg, Oktober 2014, 4 S.




 

nach oben Seite zurück Seite drucken