Samstag, 25.03.2017

Sie benötigen einen aktuellen Flashplayer!

Get Shockwave Player
 
 
 
 




KASA, Nachgefragt: Wie sind die Arbeitsbedingungen auf südafrikanischen Weinfarmen wirklich?  | 2017


In Diskussionen mit Fair-Handelsorganisationen und deutschen Wein- bzw. Zwischenhändlern über die Situation auf den Weinfarmen Südafrikas wurde deutlich, dass es für die Beteiligten schwer ist, tatsächlich hinter die Kulissen zu blicken. Zum einen werden nicht alle relevanten Fragen gestellt und zum anderen richten sich diese Fragen nicht an alle involvierten Akteure. Das heißt beispielsweise, dass zwar mit Farmbesitzern über die Arbeitsbedingungen auf den Farmen gesprochen wird, nicht aber mit FarmarbeiterInnen. Die KASA will mit diesem Factsheet einen Leitfaden anbieten, welcher die rechtliche Situation der FarmarbeiterInnen darlegt und daraus abgeleitet relevante Fragen in Bezug auf Arbeits- und Lebensbedingungen formuliert, ohne dabei den südafrikanischen Kontext außer Acht zu lassen.

Bibliographische Angaben: Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika, KASA (2017): Nachgefragt: Wie sind die Arbeitsbedingungen auf südafrikanischen Weinfarmen wirklich? Factsheet. Heidelberg, Februar 2017, 4 Seiten




 

nach oben Seite zurück Seite drucken